10-wöchiger Kurs progressive Muskelentspannung

Die progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, das in den 1930er Jahren von E. Jacobson entwickelt wurde, um durch bewusste An- und Entspannung von verschiedenen Muskelgruppen gezielt psychisch bedingte Spannungszustände wahrzunehmen und abzubauen. 
Der Arzt E. Jacobson beobachtete in den 20er Jahren, dass seine Patienten, die unter Unruhe und Angst litten, stets muskuläre Anspannungen aufwiesen. Damit erkannte er, dass körperliche und psychische Zustände sich untrennbar gegenseitig beeinflussen. 
Dies war die Grundlage seines systematischen Trainings zur Kontrastwahrnehmung intentional an- und entspannter Muskelgruppen, was er daraufhin als „progressive Muskelrelaxation“ (PMR) benannte. 
Zahlreiche Studien weisen eine Wirksamkeit bei Krankheitsbildern nach, bei denen Anspannungen eine psychische Komponente aufweisen. Dies gilt insbesondere auch für zahlreiche Schmerzzustände. 
Ziel ist eine frühzeitige Wahrnehmung von muskulären Spannungszuständen und deren aktive Verminderung. 
 
 
110.00 EUR*
In einem 10 wöchigen Kurs erlernen die Teilnehmer Woche für Woche aufbauend die 16er Muskelgruppen zu kontrollieren und sind anschließend dazu in der Lage dieses Entspannungsverfahren in ihren Alltag zu integrieren.
Company MAXXmarketing GmbH

Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR*
Zum Warenkorb

*Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).